Wo findet man einen Photovoltaik Testbericht?

Bei der Anschaffung einer Solaranlage handelt es sich in der Regel um eine relativ hohe Investition. Daher ist es für die Interessenten besonders wichtig, sich im Vorfeld genau über die geplante Solaranlage zu informieren. Da so ein System über mindestens 20 Jahre zuverlässig seine Arbeit verrichten soll, ist die Recherche nach Solaranlagen Tests als durchaus sinnvoll zu betrachten.

Mangelhafte Module ausfiltern

Dadurch kann der Interessent einen Überblick über die Vielzahl der angebotenen PV-Anlagen bekommen und mangelhafte Produkte von vornherein ausschließen.

Da die Technik einer kompletten Photovoltaikanlage sehr komplex ist, gibt es eine Reihe technischer Daten, die für einen Vergleich herangeholt werden können. Für nicht fachkundige Interessenten führt dies recht oft zu Verwirrung, da nicht klar ist, welche Daten für die Kaufentscheidung herangezogen werden sollten.

Im Folgenden gehen wir daher auf das Angebot eines Unternehmens ein, welches sich auf Testberichte jeglicher Produkte spezialisiert hat.

Photovoltaik Testbericht von der Stiftung Warentest

In einen Photovoltaik Testbericht fließen nur die wichtigen Kenndaten einer Solaranlage ein. Als Beispiel eines Tests von Photovoltaikmodulen kann der Wirkungsgrad der Module als Bewertungskriterium herangezogen werden. Er ist eine wichtige Kenngröße für die Effizienz der Solarmodule.

  3-Minuten-Photovoltaik-Beratung.
Jetzt Preise vergleichen & sparen!

 

Er gibt an, wie hoch der Anteil der elektrischen Energie ist, der aus dem Energiegehalt des Sonnenlichts durch das Solarmodul gewonnen werden kann. Je kleiner die zur Verfügung stehende Fläche für eine Solaranlage ist, desto wichtiger wird ein hoher Wirkungsgrad für den Ertrag.

Oft lässt sich dieser aber auch teuer bezahlen, so dass für Module mit besonders hohem Wirkungsgrad auch hohe Anschaffungskosten eingeplant werden müssen. Schon hier wird deutlich, dass auch die örtlichen Gegebenheiten am Anlagenstandort Bedingungen für die richtige Wahl des Photovoltaikmoduls stellen. In vielen Testberichten wird ebenfalls zu einem überregionalen Anbietervergleich geraten.

Interessenten sollten sich also nicht nur auf die nähere Umgebung beschränken, sondern auch nach nicht ortsansässigen Installateuren suchen. In dem Testbericht der Stiftung Warentest schlossen deutsche und asiatische Photovoltaikmodule mit gutem Ergebnis ab. Vor dem Kauf einer PV-Anlage sollte unbedingt ein Preisvergleich durchgeführt werden, da somit u.U. mehrere tausend Euro eingespart werden können.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Da die Entwicklung von Photovoltaikmodulen rasant voranschreitet, sollten sich Interessenten regelmäßig nach aktuellen Testberichten umschauen. Immer wieder werden Sie dann auf neue Produkte der großen deutschen Hersteller, wie Schott Solar, Conergy und Solarworld stoßen, wie auch von ausländischen Herstellern, sei es Kyocera, Sharp oder Shell.

Externe Links zum Thema Modultest

Jetzt Solaranlagen Angebote vergleichen »»