Solaranlagen im Vergleich

Durch das große Angebot von Solaranlagen ist eine Eingrenzung der Produkte nach vorgegebenen Kriterien unbedingt erforderlich. Nicht zu jedem Produkt lassen sich Testberichte finden, so dass der Vergleich der Solaranlagen teilweise dem Endverbraucher überlassen bleibt. Dazu werden die technischen Daten der Produkte direkt vom Hersteller bezogen und unter den gleichen Rahmenbedingungen miteinander verglichen.

Dabei kann auch der Photovoltaik Rechner aus unserem Angebot dienen, welcher die Erträge unter Anwendung der ausgewählten Komponenten vergleicht. Hierbei ist zu bedenken, dass die Ergebnisse der Auswertung von der Qualität der eingegebenen Werte abhängen. Daher ist die Eingabe korrekter Herstellerangaben unbedingt sicherzustellen.

Eingabewerte eines Solaranlagen Vergleichs:

  • Standort
  • Baulich bedingte Rahmenbedingungen wie Höhe, Neigung und Material
  • Zur Verfügung stehende Fläche
  • Finanzierungsmodell
  • Energiebedarf des Haushalts
  • Typ der Solaranlage mit ihren technischen Daten

Sinn und Zweck eines Solaranlagen Vergleichs

In erster Linie soll ein Solaranlagen Vergleich den Interessenten vor Fehlkäufen schützen. Ein Fehlkauf wäre beispielsweise eine Solaranlage, die aufgrund mangelnder Qualität nach einigen Jahren ausfällt, häufige Wartungsintervalle benötigt oder gar ein Sicherheitsrisiko durch Feuergefahr oder Stromschlag darstellt. Besonders durch Anbieter auf dem asiatischen Markt schaffen es derartige Solaranlagen auch auf den deutschen Markt.

Lassen Sie sich als Interessent einer Solaranlage daher nicht von Dumpingpreisen zum unüberlegten Kauf einer minderwertigen Solaranlage verleiten. Der Solaranlagen Vergleich soll herausfinden, welche Anlagen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und für welche Einsatzzwecke sie gut oder weniger gut geeignet sind. Hierbei spielt auch die Nähe des Herstellers bzw. Servicepartner zum Anlagenstandort eine wichtige Rolle.

Sie müssen bedenken, dass Sie bei einer Solaranlage in ein Projekt investieren, dass eine mindestens zehnjährige Amortisationsdauer besitzt und danach noch mindestens zehn, besser 20 Jahre funktionieren soll. Da der Ausfall einer Solaranlage bares Geld verschwendet, sollten kurze Austauschzeiten während der Garantiezeit daher positiv zu Buche schlagen.

  3-Minuten-Photovoltaik-Beratung.
Jetzt Preise vergleichen & sparen!

 

Beispiel eines Solaranlagen Vergleichs

Ein Vergleich zwischen verschiedenen Solarmodulen einer Photovoltaikanlage beispielsweise kann deren Wirkungsgrad, präferierten Einsatzort, Modulleistung, Modulfläche, Garantie und Lebensdauer umfassen. Doch auch deren Gewicht ist entscheidend. Letzten Endes ist es ein Kompromiss aus den technischen Daten der Komponenten, des Budgets und den Bedingungen am Anlagenstandort.

Jetzt Solaranlagen Angebote vergleichen »»