Solaranlagen Set

Die Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung sowie die Solarkollektoren für die solarthermische Wärmeerzeugung bedürfen ganz unterschiedlicher Systembauteile. Beide Solaranlagen haben jedoch auch etwas gemeinsam: Sie nutzen die Einstrahlung der Sonne um diese in eine verwertbare Energiequelle zu überführen. Nachfolgend soll etwas genauer auf die Option eines Solaranlagen Sets für die Solarthermie eingegangen werden. Um sehr ausführliche Informationen über Solar Sets für die Stromerzeugung im Garten, im Boot oder im Wohnmobil zu erhalten, besuchen Sie bitte den Ratgeber Solarsets für Garten, Boot & Wohnmobil.

Solaranlagen Set - Solarthermie / PhotovoltaikSolaranlagen Set für die Solarthermie

Ein bedeutender Vorteil für die Auslegung der Kollektoren für eine solarthermische Anlage ist der nahezu konstante Warmwasserbedarf eines Haushalts, über ein Jahr betrachtet.

Wie auch bei der Photovoltaik ist eine spezifische Auslegung der Anlage an die Bedingungen des Standorts notwendig, um eine gute Auslastung der Solaranlage zu gewährleisten. Dadurch wird es möglich, etwa die Hälfte bis 65 % des Warmwasserbedarfs eines Privathaushalts jährlich mit einer Solaranlage für Solarthermie abzudecken.

Das Solaranlagen Set besteht in seinen Hauptbestandteilen aus den Flachkollektoren auf dem Dach, durch die eine Trägerflüssigkeit für die einstrahlende Wärme fließt, und einem Wassertank im Gebäudeinneren, der durch die Flüssigkeit aufgewärmt wird. Das erwärmte Wasser kann ebenso in die Heizanlage eingespeist werden, so dass sich eine Doppelnutzung der Solarenergie ergibt.

Funktion von Solaranlagen Sets:

  • Schwarze Flachkollektoren auf dem Dach erwärmen sich durch auftreffendes direktes Sonnenlicht oder auch diffuse Strahlung
  • Die durch eine Spirale fließende Flüssigkeit im Inneren der Kollektoren erwärmt sich
  • Bei Erreichen einer Solltemperatur wird die erhitzte Flüssigkeit durch den Wassertank geleitet, so dass sich das Wasser erwärmt
  • Das warme Wasser kann genutzt werden und die abgekühlte Flüssigkeit wird erneut durch die Kollektoren geführt

Einfluss der Wasserhärte auf das Solaranlagen Set

Vor der Installation eines Solaranlagen Sets sollte die Härte des Wassers überprüft werden. Das System aus Kollektoren und Wassertank wird durch die Wasserhärte negativ beeinflusst. Die Effizienz des Solaranlagen Sets sinkt, wenn sich durch besonders hartes Wasser Ablagerungen, zum Beispiel aus Kalk, bilden.

  3-Minuten-Photovoltaik-Beratung.
Jetzt Preise vergleichen & sparen!

 

Der Wärmeübergang zwischen den Flüssigkeiten wird durch diese Ablagerungen erheblich gestört und senkt dadurch die Wirtschaftlichkeit der Solaranlage teils erheblich. Vor dem Einkauf eines Solaranlagen Sets sollte der Härtegrad des Wassers bestimmt werden. Ein Härtegrad bis maximal 8° dH ist in Ordnung. Darüber hinaus sind Weichmacher zu verwenden, oder auch Filter einzusetzen, um die Wasserhärte zu senken.

Jetzt Solaranlagen Angebote vergleichen »»