Die Anbieter von Photovoltaik – Anlagen haben derzeit volle Auftragsbücher. Da ab Juli 2010 die Einspeisevergütung für Solarstrom, welcher mittels Photovoltaikanlage ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird abgesenkt wird, haben sich viele Hausbesitzer kurze Hand entschlossen, eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach zu installieren. Zwar werden die Preise für Photovoltaik zunehmend weiter sinken, jedoch ist es günstig, noch vor der Absenkung durch das EEG in eine Solarstromanlage zu investieren. Vor allem durch einen Photovoltaik Anbietervergleich können die Investitionskosten erheblich gesenkt werden.

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.