Solar Laderegler finden vor allem bei Photovoltaikanlagen ihren Einsatz, bei denen ein Solarakku bzw. Batterie geladen wird. Damit dieser Akku weder ein Übermaß an Strom, noch zu geringen Strom vom Solarmodul erhält, ist der Laderegler ein wichtiger Baustein.

Gute Solar-Laderegler bieten viele Funktionen, die eine moderne Solaranlage zuverlässig machen. Folgende Eigenschaften sollte ein Ladergler für Solarmodule aufweisen:

  • Tifentladeschutz – verhindert eine Tiefentladung der Solarakkus
  • Überladeschutz – verhindert eine Überladung der Solarakkus
  • Rückstromsperre – verhindert das Zurückfließen zum Solarmodul und somit eine Entladung
  • abschaltbare Gasungsregelung – wichtig für den Einsatz von Gelbatterien (hier muss die Gasungsregelung außer Betrieb gesetzt werden)

Das könnte Sie interessieren:

Tipp! Laderegler kaufen bei Amazon

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.